1. Maintaler Tanzsportclub: „Wir sind glücklich über die Unterstützung!“

Der Hanauer Filialleiter Rüdiger Wilhelm bei der Spendenübergabe an den 1. Maintaler Tanzsportclub.
Der Hanauer Filialleiter Rüdiger Wilhelm bei der Spendenübergabe an den 1. Maintaler Tanzsportclub.

Der 1. Maintaler Tanzsportclub brachte auf seinem Online-Profil zur SpardaFrühjahrsaktion 2016 wie kaum ein zweiter Verein auf den Punkt, worum es im Vereinsleben – und bei der Initiative „Vereint für Deinen Verein!“ – geht: Gemeinschaft und Teamarbeit. „Die Tänzerinnen und Tänzer verbringen im Training viel Zeit miteinander. 10 bis 12 Stunden in der Woche sind dabei keine Seltenheit. Sie lernen dabei, sich als Einheit zu bewegen, die geometrische Bilder auf die Fläche zaubert. Die Gemeinschaft hört aber nicht nach dem Training auf. Wer sich einer Formation anschließt, gehört zu einer Familie, die auch privat viel Zeit miteinander verbringt.“ Der sympathische Auftritt des Teams und sein Projekt „TANZEND in eine bessere Zukunft“ brachten dem Club 10.917 Voting-Stimmen und den 8. Platz ein. Von den 2.000 Euro wollen die Mitglieder nun eine eigene Musik und Choreografie finanzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.