Tiere in Not e.V.: Wiederaufbau des abgebrannten Tierheimteils geht voran

Mit dem Neubau geht es gut voran.
Mit dem Neubau geht es gut voran.

Am Freitag den 23. Mai 2014 war am frühen Morgen in einem Nebengebäude des Tierheimes von Tiere in Not Odenwald e.V. ein Feuer ausgebrochen. Glücklicherweise wurden weder Menschen noch Tiere verletzt – bis auf Katze Thelma. Für sie kam leider jede Hilfe zu spät, da die Katzen in der Quarantänestation  dem Brandherd am nächsten waren. Mittlerweile konnte der abgebrannte Gebäudeteil abgerissen werden, der Bauantrag wurde genehmigt und die Bauarbeiten haben am 14. März 2016 begonnen. Für den Wiederaufbau sicherte sich das Team 2.000 Euro im Rahmen der SpardaFrühjahrsaktion 2016 und schickte uns jetzt ein Foto vom Fortschritt der Bauarbeiten: „Die Aktion ist einfach klasse und wir sind sehr dankbar!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.