Verein zur Förderung des Rhönradturnens in Taunusstein e.V.: Stimmen aus Österreich, Israel und den USA

So sehen glückliche und erfolgreiche Rhönradturner aus.
So sehen glückliche und erfolgreiche Rhönradturner aus.

Mit insgesamt 10.779 Stimmen hat der Verein bei der SpardaFrühjahrsaktion 2016 den 19 Platz belegt – und durch die 2.000 Euro anteilig die Teilnahme an der Rhönrad WM 2016 in Cincinnati, USA finanziert. Es hat sich gelohnt: Das Team holte 5 x Gold, 4 x Silber, 2 x den 3. Platz und 3 x 4. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Ebenso sportlich und erfolgreich wie bei der Weltmeisterschaft, hatte sich das Team auch im Voting auf www.sparda-vereint.de behauptet – und sogar weltweit Stimmen gesammelt: „Wir hatten vor allem in der letzten Woche der Aktion mit vielen Facebook- und E-Mail-Aktionen großen Erfolg. Die lokale Presse hat uns ebenfalls gut unterstützt. Außerdem konnten wir uns sowohl auf die 3.000 Mitglieder unserer beiden Sportvereine, als auch auf die Rhönradsportler im In-  und Ausland verlassen. Sie alle haben sich immer wieder für uns einsetzten, was uns vor allem aus Österreich, Israel und den USA viele Stimmen gebracht hat.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert